Albert-Schweitzer-Grundschule in Vechelde

Archiv 2015-2017

1. Juni 2017
Den Psalm 23 kreativ umgesetzt

Die Klasse 2d hat im Religionsunterricht den Psalm 23 kennengelernt. Nachdem wir diesen in die heutige Sprache übersetzt hatten, ging es in die Gruppenarbeit über: Die Kinder sollten mit Naturmaterialien einen frei gewählten Abschnitt des Psalms kreativ in einem Schuhkarton darstellen.

Bild anklicken für größere Ansicht

29. Mai 2017
Klasse 4b besucht Buchhandlung Graff

Anlässlich des Welttages des Buches besuchten wir am Montag, den 29. 5. 2017 die Buchhandlung Graff in Braunschweig. Zunächst wurden uns einige Kinder- und Jugendbücher so interessant vorgestellt, dass einige von uns diese danach kaufen wollten. Doch bevor wir durch die Kinder- und Jugendbuchabteilung der Buchhandlung stöbern konnten, gab es ein kurzes Quiz zu den vorgestellten Büchern für uns, bei dem die Sieger ein Buch als Geschenk erhielten. Zum Abschluss bekam jeder von uns das Buch, das jedes Jahr extra zum Welttag des Buches von einem deutschen Jugendbuchautor geschrieben wird.

Vielen Dank für diesen schönen Vormittag an die Buchhandlung Graff!

Bild anklicken für größere Ansicht

16. Mai 2017
Bundesjugendspiele

Bei gutem Wetter konnten heute die Bundesjugendspiele der Drittklässler und Viertklässler stattfinden. Als Abschluss absolvierte jede Klasse einen 800-Meter-Lauf.

Bild anklicken für größere Ansicht

12. Mai 2017
Vorlesewettbewerb

Am 12. 5. 2017 fand in der Bücherei in Vechelde der 29. Vorlesewettbewerb der Grundschule statt. Wie bereits in den vergangenen Jahren starteten um 8.20 Uhr die ersten Klassen, danach folgten um 9.25 Uhr die zweiten, um 10.15 Uhr die dritten und zum Schluss um 11.15 Uhr die vierten Klassen.

Auch dieses Jahr durfte die Jury den unterschiedlichsten Geschichten der Erst- und Zweitklässler lauschen, z. B. Pony-, Monster-, Fußball-, Detektiv- und Nixengeschichten, aber auch Märchen. Die dritten Klassen lasen einen Abschnitt aus „Frieda Fricke – unmöglich!“ vor. Dass Frieda unmöglich ist, finden zumindest manche Erwachsene, Frieda jedoch nicht. Sie sagt eben einfach, was sie denkt. Mit sechs Milchkühen, ihrem Hund Lupo und der tüdeligen Tante Emma lebt sie bei ihrer Tante Siggi auf einem Bauernhof. Dieser wird das alles ein bisschen zu viel. Da müssen sich Frieda und ihre Freunde etwas einfallen lassen… Die vierten Klassen führten uns anschließend mit „Wenn der geheime Park erwacht, nehmt euch vor Schabalu in Acht“ in einen verlassenen Vergnügungspark, der Mo und seinen Geschwistern Kaja und Jonathan eine Gänsehaut beschert.

Natürlich gab es im Anschluss eine kleine Belohnung. Nachdem nämlich jeder Jahrgang vorgelesen hatte und die Sieger ihre Urkunden erhalten hatten, durften sich alle Kinder einschließlich der Daumendrücker mit Keksen, Gummitierchen und Lakritze stärken. Die Teilnehmer erhielten sogar einen Buchpreis.

Die Sieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs heißen:
• Jonas Reis, Klasse 1d
• Romy Luna Kock, Klasse 2d
• Lynn Lochte, Klasse 3d
• Laila Wurster und Fabian Teller, beide Klasse 4b

Bild anklicken für größere Ansicht

28. April 2017
Mathetag der Erst- und Zweitklässler

Heute erschien ein Bericht über den Mathetag der Erst- und Zweitklässler am 25. und 26. April in der Braunschweiger Zeitung:

Braunschweiger Zeitung vom 28. 4. 2017:
Bild anklicken für größere Ansicht

6. April 2017
TT-Turnier auf Kreisebene

Beim Tischtennisturnier auf Kreisebene haben folgende Kinder unserer Schule gewonnen und spielen nun auf Bezirksebene weiter.

Jungen bis 8 Jahre: Ben Malte Jansen
Mädchen bis 8 Jahre: Mette Kaiser
Jungen 9-10 Jahre: Ayub Benneji
Mädchen 9-10 Jahre: Pia Groeneveld und Josephine Seiker

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg für das nächste Turnier!

30. und 31. März 2017
„Trommelreise“ der Viertklässler

Zwei Tage lang nahmen die Viertklässler begeistert an einem Trommelworkshop teil, dieser wird von der LAG Niedersachsen koordiniert und auch zur Hälfte gefördert. Die Klassen erarbeiteten jeweils unterschiedliche Stücke, die am Abschlusstag bei einem Konzert vor allen Schülern der Schule aufgeführt wurden. Es gab hochverdienten Applaus!! 

Bild anklicken für größere Ansicht

28. März 2017
Spannendes Dodgeballturnier der 3. und 4. Klassen

Wie jedes Jahr vor den Osterferien spielten auch dieses Jahr die aktuellen 3. und 4. Klassen ihr Dodgeballturnier. In zwei Gruppen wurden die Vorrunden­sieger ermittelt, die dann gegeneinander um die Plätze spielten. Im dritten Jahrgang belegte die Klasse 3a den ersten und zweiten Platz, in Jahrgang vier machte es ihnen die Klasse 4a nach.

Zur Siegerehrung gab es nicht nur Pokale und Urkunden für alle, sondern auch noch eine Verlosung von kleinen Preisen unseres Sponsors, der Bundes­zentrale für gesundheitliche Aufklärung. Vierzig Kinder konnten sich über T-Shirts, Reflektoren und Malbücher freuen.

Bild anklicken für größere Ansicht

14. März 2017
Sensationelles Abschneiden beim Handballturnier in Groß Lafferde

Der Start in das Turnier war leider nicht gelungen, denn die Vechelder begannen mit einer 2:1 Niederlage gegen Adenstedt. In der zweiten Partie wurde die Chancenverwertung deutlich besser und die Mannschaft aus Vöhrum 4:1 besiegt. Das Spiel gegen Peine war gekennzeichnet durch schöne Abspiele und Kombinationen, die zum Sieg mit 4 Toren führten. Die Vorrunde wurde gegen Woltwiesche dank einer starken Abwehrleistung mit 7:1 beendet und somit standen wir im Halbfinale. Nach einem 2:2 Unentschieden ging es in ein nervenaufreibendes 7-Meter-Werfen, das wir gewannen. So standen wir im letzten Spiel im Finale gegen Adenstedt – eine Revanche sollte her.

Leider verloren wir unglücklich mit 2:1, gingen aber erhobenen Hauptes vom Feld, denn die Leistung der Mannschaft, die sich im Laufe des Turniers immer mehr steigerte, war geprägt von Kampfgeist, Fairplay und einer tollen Teamleistung. Wir hatten eine starke Verteidigung, viele Schülerinnen und Schüler, die vor dem Tor erfolgreich waren und somit konnten alle zum Sieg beitragen. Die Grundschule Vechelde war die einzige Mannschaft, die mit drei Mädchen spielte. Sara im Tor hielt viele Würfe, die auf ihr Tor kamen und sowohl Mette als auch Pia setzten sich gegen ältere und stärkere gegnerische Jungen bemerkenswert durch.

Da wir auch in den nächsten Jahren weiterhin am Traditionsturnier teilnehmen möchten, suchen wir weiterhin Talente, die sich im Ganztag in der Handball AG ausprobieren möchten. Also meldet euch gern für das nächste Schuljahr an!

Das erfolgreiche Team: Justus, Henrik, Leon, Felix, Pia, Ben, Mette, Frederick und Sara.

Bild anklicken für größere Ansicht

6. März 2017
Ereignisreicher Tag für die Kinder der Anpfiff-fürs-Lesen-AG

Zuerst war am Nachmittag die Ernährungsberaterin Kristin Freydank von der AOK-Gesundheitskasse zu Besuch in der AG.  Sie informierte rund um das Thema: „So essen Fußballspieler“. Nach dem Theorieteil durften die Kinder selbst gesunde Snacks und Getränke wie „Energiebälle“ und „Rasen-Smoothies“ herstellen, die anschließend gemeinsam verspeist wurden.

So gestärkt ging es dann abends Richtung Braunschweig, denn die AG-Kinder waren Einlaufkinder beim Spitzenspiel der 2. Fußballbundesliga zwischen Eintracht Braunschweig und dem VfB Stuttgart. Für viele Kinder wurde ein Traum war: Sie kamen den Profis beider Mannschaften zum Anfassen nahe und wurden dabei noch von den über 23.000 Zuschauern im Stadion und den Millionen an den Fernsehbildschirmen gesehen. Als Dankeschön gab es dann noch T-Shirts für alle und immerhin ein 1:1 als Spielergebnis.

Bild anklicken für größere Ansicht

27. Februar 2017
Rosenmontag

Heute hat unsere ganze Schule Fasching gefeiert! In allen Klassen wurde gefeiert und alle hatten viel Spaß! Sehr gefreut haben wir uns über die Saftbar des Fördervereins in der Pausenhalle. Herzlichen Dank!

Bild anklicken für größere Ansicht

3. Februar 2017
Tischtennis-Mini-Meisterschaften

Dies sind die stolzen Gewinner:

Mädchen, 9-10 Jahre:
1. Pia Groeneveld, 4a
2. Jennifer Lochte, 4d
3. Lisa Mende, 4a
4. Josephine Seiker, 4c
Jungen, 9-10 Jahre:
1. Ayub Benneji, 4a
2. Jayson Schütz, 3a
3. Hasko Marotz, 3b
4. Frederick Lisson, 4a
Mädchen, 8 Jahre und jünger:
1. Mette Kaiser, 3b
2. Paulina Lemke, 3a
3. Ashley-S. Meyer, 3b
4. Tessa Mönikes, 3e
Jungen, 8 Jahre und jünger:
1. Ben Jansen, 3a
2. Felix Krebs, 3a
3. Lasse Jansen, 1b
4. Jarno Groeneveld, 2c

19. Dezember 2016
Weihnachtsgottesdienste

Heute waren die beiden Weihnachtsgottesdienste unserer Schule. Wir haben einen tollen Auftritt der Theater-AG gesehen und viele Weihnachtslieder gesungen. Zum Abschluss hat der Schulchor noch „Feliz Navidad“ gesungen und uns alle in Weihnachtsstimmung versetzt.

Bild anklicken für größere Ansicht

13. Dezember 2016
Besuch im Naturhistorischen Museum

Die Klasse 4c war heute im Naturhistorischen Museum in Braunschweig. Nachdem wir zunächst viel über „Tiere im Winter“ gelernt haben, durften sich die Kinder in kleinen Gruppen das ganze Museum anschauen.

Bild anklicken für größere Ansicht

12. Dezember 2016
Weihnachtslieder singen

Auf Einladung des CMS Pflegewohnstifts Vechelde hat die Klasse 4c mit Herrn Krüger dort einige Weihnachtslieder vorgetragen. Die Bewohner haben sich sehr gefreut und die Schüler mit großen Schokoladenweihnachtsmännern beschenkt.

Bild anklicken für größere Ansicht

6. Dezember 2016
Filmvorführung der Film-AG

Heute haben die Dritt- und Viertklässler einen spannenden Film der Film-AG schauen dürfen. Das Jugendzentrum Vechelde bietet diese AG in der Grundschule im Rahmen des Ganztagsangebots an. Die Schauspieler bekamen viel Applaus und konnten sehr stolz auf ihre Leistung sein!

Bild anklicken für größere Ansicht

26. November 2016
Adventssingen

Im Rahmen des Straßenfestes traten die dritten und vierten Klassen in der evangelischen Kirche auf und sangen herbstliche und weihnachtliche Lieder. Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt und die Kinder waren sehr stolz auf ihren Applaus!

Bild anklicken für größere Ansicht

22. November 2016
Dschungelbuch

Die dritten und vierten Klassen haben heute im Braunschweiger Staatstheater das Weihnachtsmärchen „Dschungelbuch“ besucht. Trotz einer wenig kindgerechten Inszenierung hat allen dieser Ausflug sehr gut gefallen.

30. September 2016
Herbstsingen

Wir haben uns heute beim gemeinsamen Singen herbstlicher Lieder in die Herbstferien verabschiedet.

Bild anklicken für größere Ansicht

19. bis 23. September 2016
Zirkusprojekt

Nach vier Jahren ist es wieder soweit, das Zirkusprojekt startet. Zur Einstimmung haben alle Kinder eine Zirkusvorstellung im Zirkus Ricardo bestaunt! Nach den Proben im Zirkusprojekt sind die Kinder jeweils in einer der vier Zirkusvorstellungen aufgetreten. Alle waren sehr aufgeregt! Es gab viel Applaus der Zuschauer und die Kinder waren sehr stolz und glücklich!

Bild anklicken für größere Ansicht

18. August 2016
Die Klasse 4c besucht Teach & Drive in Broistedt

Kann man aus vollem Lauf plötzlich stoppen? Wie lang ist die Reaktionszeit? Verlängert sich dadurch der Bremsweg? Was passiert bei einem Unfall? Wie wirken Gurte und Airbag? Wie schützt ein Fahrradhelm? Diese und viele weitere Fragen haben wir heute bearbeitet und beantwortet. Wir haben heute sehr viel erlebt und selbst erfahren! Die sehr begeisterten aber auch nachdenklich gewordenen Kinder werden sich noch lange an diesen tollen Tag erinnern! Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Huter!

Bild anklicken für größere Ansicht

12. September 2016
Radfahrprüfung

Heute fand bei strahlendem Sonnenschein die Radfahrprüfung der Viertklässler statt.

Bild anklicken für größere Ansicht

30. August bis 1. September 2016
ADAC-Turnier

Alle dritten und vierten Klassen machten beim ADAC-Fahrradturnier mit. Bei strahlendem Sonnenschein hat es allen Teilnehmern viel Spaß gemacht, die kniffeligen Staionen zu meistern. Da wir den Parcours mehrmals geübt hatten, klappte es gut und die Kinder waren sehr stolz auf ihre Leistungen.

Bild anklicken für größere Ansicht

6. August 2016
Einschulung

Heute war der große Tag der Erstklässler!

Bild anklicken für größere Ansicht

22. Juni 2016
Entlassung der vierten Klassen

Am letzten Schultag fand die Entlassung der vierten Klassen in der Aula statt. Dazu eingeladen waren die dritten Klassen. Frau Pausewang hatte einen Rucksack mit gebracht und erklärte, welche Werte wir im Laufe der Grundschulzeit erworben haben. Zusammen mit Herrn Krüger sangen wir schöne Lieder. Am Ende stellten alle Drittklässler ein Spalier durch die wir Viertklässler zu „Ein Hoch auf uns“ hindurchgingen. Das war ein toller Abschluss.

Bild anklicken für größere Ansicht

17. Juni 2016
Die Klasse 3c besucht das Agnes-Pockels-Schülerlabor der TU Braunschweig

Wir waren heute einem „Täter auf der Spur“ und haben diesen mithilfe chemischer Experimente überführt, dazu mussten wir natürlich auch Laborkittel, Schutzbrille und Handschuhe tragen. Es war sehr interessant und spannend und hat allen sehr gut gefallen! Ein weiteres Highlight unseres Ausflugs war wieder das Umsteigen im Laufschritt bei der Hinfahrt!

Bild anklicken für größere Ansicht

16. Juni 2016
Die 3. Klasse probt

Die Drittklässler üben schon fleißig für ihren Auftritt bei der Einschulungsfeier!

Bild anklicken für größere Ansicht

3. Juni 2016
Klasse 2c besucht ihren Klasse2000-Paten

Die Klasse 2c hat heute ihren „Klasse2000-Paten“, die Phönix-Apotheke in Vechelde, besucht. Wir haben als kleines Dankeschön die Lieder „In unserer Schule wohnt ein Geist“ und „Schule ist mehr“ gesungen. Dabei hatten wir richtig Spaß, und auch Frau Pandel und ihr Team waren sichtlich erfreut.

Bild anklicken für größere Ansicht

27. Mai 2016
Vorlesewettbewerb 2016

Alle Klassen haben in internen Ausscheidungen die besten Vorleser ermittelt und zur spannenden Endausscheidung in die Kreisbücherei geschickt. Aus jeder Klasse durften außerdem zwei Kinder als „Daumendrücker“ dabei sein.

Die Sieger waren:
Klasse 1: Ian Senftleben, Jarno Groeneveld, Henry Nitzsche
Klasse 2: Lynn Lochte, Paul Reszka, Hennig Simon, Lena Pieper, Emely Schubert, Maya Messerschmidt
Klasse 3: Emilia Schellin, Morten Ebert, Eva Kluske
Klasse 4: Kira Lenz, Rianne Schumacher, Tabea Rausch, Laura Reimers

10. März 2016
Dodgeballturnier

Die dritten und vierten Klassen sind heute jahrgangsintern im Dodgeballturnier gegeneinander angetreten. Jede Klasse war mit zwei Mannschaften vertreten, die mit viel Einsatz und Spaß um den Gesamtsieg kämpften.

Bild anklicken für größere Ansicht

1. März 2016
Feuerwehrbesuch der dritten Klassen

Am 01.03.2016 besuchten die Klassen 3a, 3b und 3c die Feuerwehr in Vechelde. Wir lernten vieles über Ausrüstung und Aufgaben der Feuerwehr und bekamen viele Fragen beantwortet.

Bild anklicken für größere Ansicht

29. Februar 2016
Erfolgreiches Abschneiden beim Handball-Turnier

Mit großen Erwartungen ging es auch dieses Jahr zum traditionellen Handball Turnier nach Groß Lafferde. Der erste Platz vom letzten Jahr sollte schließlich verteidigt werden. Das erste Spiel stellte sich für die Mannschaft aus Vechelde als große Herausforderung heraus, da der Gegner aus Salzgitter Thiede körperlich sehr überlegen war. Dean im Tor, Ole, Lasse, Fabian, Lukas, Jasmin als einziges Mädchen, Leon, Tom, Marlon und Luke mussten daher die erste Niederlage hinnehmen. Es folgten aber in der Vorrunde zwei Siege gegen Woltwiesche und Gadenstedt sowie ein Unentschieden gegen die Burgschule aus Peine.

Als Gruppenzweiter ging es so ins Halbfinale gegen Steterburg, das wir 4:1 gewannen. Im Finale trafen wir wieder auf die Mannschaft aus Salzgitter Thiede. Wir wollten es wie die Nationalmannschaft gegen Spanien bei der Weltmeisterschaft machen, aber auch in diesem Spiel fanden wir kein Mittel gegen diesen starken Gegner. Mit dem zweiten Platz von 10 Mannschaften sind wir sehr zufrieden. Einige Jungen haben erst seit einigen Wochen trainiert und die Mannschaft hat im Team so sehr gekämpft, dass es eine Freude für alle Zuschauer war.

Ein herzlicher Dank geht an das Trainergespann Frau Lietz und Frau Karger sowie an die mitgereisten Eltern.

Bild anklicken für größere Ansicht

11. Februar 2016
Tischtennis-Minimeisterschaften 2016

Am 11.02.2016 richtete die Albert-Schweitzer-Grundschule in Vechelde unter der Leitung von Anke Giere zum 6. Mal die Tischtennis-Minimeisterschaften aus. Insgesamt 84 sport- und tischtennisbegeisterte Kinder in den Altersgruppen 9-/10-jährige und 8-jährige und jünger haben teilgenommen. Dank der tatkräftigen und professionellen Unterstützung von Henning Butschkow, der die vier Helfer Tanja, Gerd, Achim und Florian von Arminia Vechelde mobilisiert hat gab es einen reibungslosen Ablauf. Die Kinder waren mit viel Spaß und Freude dabei. Die Gewinner dieses Ortsentscheides werden ab März zu den nächst höheren Entscheiden eingeladen (Kreis-, Bezirks- und Verbandsentscheid bis hin zum Bundesfinale 2016).

Gewinner der Altersklasse 9- und 10-jährige Mädchen:
1. Rianne Schumacher
2. Esther Klein
3. Tabea Rausch
4. Lara Graupner

9- und 10-jährige Jungen:
1. Dean Konitz
2. Ben Siebert
3. Fabian Saad
4. Ole Kaiser

Gewinner der Altersklasse 8-jährige und jünger Mädchen:
1. Pia Groeneveld
2. Annika Stahr
3. Jennifer Lochte
4. Lina Klemke

8-jährige und jünger Jungen:
1. Ayub Benneji
2. Jannis Gruhn
3. Leon Bitter
4. Ben Malte Jansen

Bild anklicken für größere Ansicht

8. Februar 2016
Rosenmontag

Auch in diesem Jahr feierten wir lustige Faschingspartys in den Klassen. Es gab viele tolle Kostüme zu bestaunen und leckeres Essen auf den vielen Buffets. Außerdem hatten wir viel Spaß in der Kinderdisko und in der Sporthalle.

Bild anklicken für größere Ansicht

26. Januar 2016
Leseabend der Klasse 3b

Am Abend vor der Zeugnisausgabe hatten wir um 18.00 Uhr in der Schule einen Leseabend. Wir trafen uns in dem schönen großen Raum der Betreuung und starteten mit einem gemeinsamen Hot Dog Essen. Anschließend las Frau Steinhauer aus einem lustigen Buch vor und wir machten es uns dabei gemütlich. Danach wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Während die eine Gruppe in ihren eigenen Büchern las, machte die andere Gruppe eine kleine Schatzsuche durch die dunkle Schule. Ganz am Ende spielten wir noch ein gemeinsames Spiel bevor unsere Eltern uns um 21.30 Uhr wieder abholten.

Bild anklicken für größere Ansicht

21. Januar 2016
Gewaltprävention in Jahrgang 3 und 4

In dieser Woche hat Herr Röcken (Polizei Peine) alle Klassen der Jahrgänge drei und vier für eine Stunde im Unterricht besucht und viel Spannendes über Gewalt und Straftaten erklärt. Sowohl körperliche als auch seelische Gewalt sind strafbar! Besonders beeindruckt waren die Kinder, dass auch an Schulen bereits Straftaten geschehen, oft sogar von den Tätern nicht einmal beabsichtigt. Es wurde erarbeitet, wie Kinder reagieren können, wenn sie Straftaten beobachten und wie sich Schulklassen präventiv verhalten können, damit es zu Problemen gar nicht erst kommt.

Bild anklicken für größere Ansicht

21. Dezember 2015
Weihnachtsgottesdienste der Grundschule

Heute haben wir mit Pastor Kinkel zwei festliche Weihnachtsgottesdienste in der evangelischen Kirche in Vechelde gefeiert. Zunächst für die Jahrgänge eins und zwei und im Anschluss daran für die Jahrgänge drei und vier. Die Kinder der Theater-AG haben mit Frau Borchers ein tolles Theaterstück aufgeführt. Dies war eine schöne Einstimmung auf die Weihnachtszeit!

Bild anklicken für größere Ansicht

7. Dezember 2015
Weihnachtsfeier der Klasse 3b

Am Montag, den 07.12. hatten wir unsere Weihnachtsfeier in unserem Klassenraum. Die Eltern hatten alles toll organisiert: jeder brachte Leckereien mit und eine Mutter bastelte mit uns Kindern eine Schneekugel. Außerdem machten wir lustige weihnachtliche Fotos. Das hat viel Spaß gemacht. Vielen Dank an die Eltern, die das organisiert haben.

Bild anklicken für größere Ansicht

Dezember 2015
Weihnachtliches Singen in der Schule

Jeden Montag haben wir uns in der Adventszeit im Bewegungsraum getroffen und gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. In der Pausenhalle wurde dann beim Adventskranz ein geheimnisvoller Umschlag geöffnet...

Bild anklicken für größere Ansicht

28. November 2015
Vechelder Wintertraum

Nachdem es am Nachmittag des diesjährigen Vechelder Wintertraums wie aus Eimern geregnet hatte, hörte es pünktlich um 13:00 Uhr auf. So konnten die Aufbauarbeiten auf dem Weihnachtsmarkt der ev. Kirche für den Stand des Fördervereins der Grundschule Vechelde beginnen. Der Stand wurde geschmückt, der Punsch erwärmt und die Kekse dekorativ aufgestellt. Viele Kekstüten, die von den Eltern der Grundschulkinder mit viel Liebe gebacken und verpackt worden waren, sollten nun an den Mann bzw. die Frau gebracht werden.

Die ersten Verkäufe ließen nicht lange auf sich warten. Viele Käufer kannten die leckeren Kekse unseres Fördervereins und freuten sich auch in diesem Jahr wieder uns auf dem Weihnachtsmarkt zu sehen. Am Ende des Tages konnten wir auf ein sehr positives Ergebnis blicken und mit den Aufräumarbeiten beginnen. Der Punsch war bis auf den letzten Tropfen vergriffen. Nur wenige Kekstüten fanden keinen Käufer. Diese wurden von den Kindern der Mittagsbetreuung am nächsten Tag gerne verspeist.

Fazit: Es war wiederum ein gelungener Tag, wozu der Förderverein der Grundschule Vechelde sich an dieser Stelle ganz herzlich bei der ev. Kirchengemeinde, den Helfern beim Auf- und Abbau des Standes, den Helfern beim Kekse verpacken, dem Standdienst, dem Organisationsteam, den vielen fleißigen Keksbäckern und allen anderen die sich tatkräftig für das gelingen dieses Tages eingebracht haben, bedanken möchte. Vielen Dank sagen natürlich auch unsere Kinder, denn denen kommt unsere ehrenamtliche Arbeit in Form von verschiedenen Angeboten zu Gute.

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte oder sich auch aktiv beteiligen will, schaut einfach mal bei uns vorbei.

Bild anklicken für größere Ansicht

28. November 2015
Adventssingen in der evangelischen Kirche

Beim weihnachtlichen Straßenfest sangen viele Kinder aus allen dritten und vierten Klassen gemeinsam in der evangelischen Kirche herbstliche und weihnachtliche Lieder. Auch der Schulchor trat auf und Josephine begleitete ein Lied auf ihrer Geige. Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt und die Kinder freuten sich sehr über den verdienten Applaus! Es war eine tolle Einstimmung auf die Adventszeit.

Bild anklicken für größere Ansicht

26. November 2015
Bücherabend mit Gillmeister

Am Donnerstag, den 26. 11. 2015 fand in unserer Schule der Bücherabend von Gillmeister statt. Dazu hatten einige Kinder der vierten Klassen und einige Mütter Bücher zum Vorlesen vorbereitet. Während die Kinder und Mütter vorlasen, lauschten wir andächtig und bekamen Lust darauf, diese Bücher weiterzulesen. Anschließend stellte Frau Stein vom Bildungsbüro kurz ihre Arbeit vor und gab bekannt, dass man sich bei ihr melden könnte, wenn man als Mathe- oder Lesepate in der Schule arbeiten möchte.

Im Anschluss daran durften alle das tolle Buffet, das der Förderverein vorbereitet hatte, genießen. Vielen Dank dafür! Gleichzeitig bot Gillmeister viele schöne Bücher zum Kauf an. Es war ein toller Nachmittag!

Bild anklicken für größere Ansicht

17. November 2015
Teamtag der Klasse 4b

Am 17. 11. 2015 besuchten die Schattenspringer die Klasse 4b. Gemeinsam erlebten wir einen aufregenden Teamtag! In verschiedenen Spielen haben wir gelernt, dass wir nur gemeinsam zum Erfolg kommen und uns dafür absprechen und gut zuhören müssen! Besonders viel Spaß hatten wir auf dem Moorpfad und bei dem Spiel „Wo ist Fred?”.

Bild anklicken für größere Ansicht

17. November 2015
Klasse2000

Frau Klieme, unsere Gesundheitsförderin von „Klasse 2000“ hat alle dritten Klassen besucht. Die Kinder haben gelernt, wie sie sich bei Konflikten durch „Klaros Zauberformel“ beruhigen können: „Stopp - Nachdenken - Handeln“. Dies wurde dann im Rollenspiel gleich erprobt!

Bild anklicken für größere Ansicht

Oktober / November 2015
Kids Drive in Broistedt

Die vierten Klassen besuchten jeweils für einen Vormittag das Verkehrssicherheitstraining in Broistedt. Dort erfuhren wir viel Interessantes über Geschwindigkeiten und Bremswege und erlebten, wie ein Airbag auslöst. Außerdem spürten wir die Wirkung des Sicherheitsgurtes bei einer Vollbremsung und durften am Ende das Gelernte beim „Autofahren“ selbst ausprobieren.

Bild anklicken für größere Ansicht

31. Oktober 2015
Waffeln backen der Klasse 3b

Am vorletzten Schultag vor den Herbstferien haben wir zum Abschluss unserer Sachkundeeinheit „Vom Korn zum Brot“ Waffeln gebacken. Dazu teilten wir uns in Gruppen ein, so das jedes Kind seine eigene Waffel backen konnte. Zum Schluss streuten wir Puderzucker darüber. Mhm, lecker!!!

Bild anklicken für größere Ansicht

Oktober 2015
Besuch der dritten Klassen in der „Grüne Schule“ in Braunschweig

Im Rahmen des Sachunterrichtsthemas „Vom Korn zum Brot“ haben alle vier dritten Klassen nacheinander die Grüne Schule im Botanischen Garten in Brauschweig besucht. Dort haben wir zunächst den botanischen Garten kennengelernt und dann an fünf Stationen unser Wissen zum Thema Getreide erweitert. Am Schluss durften wir unseren selbstgemachten Vollkorn-Brötchenteig mitnehmen! Auch die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln war ein Erlebnis!

Bild anklicken für größere Ansicht

16. Oktober 2015
Herbstsingen

Heute haben wir uns mit einem gemeinsamen Singen herbstlicher Lieder in die Ferien verabschiedet!

Bild anklicken für größere Ansicht

16. und 17. September 2015
ADAC-Fahrradturnier der dritten und vierten Klassen

Trotz Regen und einger Windböen gaben die Dritt- und Viertklässler alles, um möglichst wenig Fehlerpunkte beim Durchfahren des Parcours zu bekommen. Die Aufgaben waren ganz schön schwierig! Aber Spaß hat es trotzdem gemacht!

Bild anklicken für größere Ansicht

22. Juli 2015
Abschlussfeier der Viertklässler in der Aula

Am letzten Schultag trafen sich der dritte und vierte Jahrgang mit ihren Lehrern in der zweiten Stunde in der Aula. Wir sangen gemeinsam und hörten einen tollen Liedvortrag der Chor-AG von Herrn Krüger. Frau Pausewang ehrte die besten Sportler, Vorleser und Mathe-Asse der Viertklässler und verabschiedete die Schüler feierlich aus der Schule. Als Abschluss bildeten die Drittklässler ein Spalier, durch den jeder Viertklässler hinausging - und nun sind sie selbst die Großen…

Bild anklicken für größere Ansicht

21. Juli 1015
Abschlussdisco der Viertklässler in der Aula

Am späten Nachmittag feierten die Viertklässler heute mit toller Stimmung in der Aula. DJ Maik spielte die Lieblingshits der Kinder, die sich dabei als sehr textsicher erwiesen und begeistert mitsangen. Es wurde viel getanzt, auch die Tanz-AG trat spontan ein letztes mal auf. Die Eltern hatten diesen Abend organisiert und versorgten alle mit Getränken und leckerem Fingerfood. Vielen Dank dafür!

Bild anklicken für größere Ansicht

7.-10. Juli 2015
Klassenfahrt der Klasse 4a

Gemeinsam mit der Klasse 4c waren wir vier Tage in der Jugendherberge in Bad Fallingbostel. Wir hatten viel Spaß und haben eine Menge erlebt: Freibad, Minigolf, ein Besuch im Archäologischen Museum mit toller Führung, Feuersteine schlagen, Steinzeitmüsli herstellen, Klettern und dabei "über den eigenen Schatten springen" mit den Schattenspringern, gemeinsame Spiele, Stockbrot backen und viel zusammen spielen. Wir sind mehrmals ziemlich nass geworden und haben auch nicht immer genug geschlafen… Aber es war einfach toll!

Bild anklicken für größere Ansicht

17. Juli 2015
Sportabzeichentag der Grundschule


Bild anklicken für größere Ansicht

7. Juli 2015
Fahrradausflug ins Zweidorfer Holz

Am Dienstag, den 7. Juli 2015, machten wir einen Ausflug mit dem Fahrrad zum Walderlebnispfad Zweidorf. Auf der Hinfahrt verursachten wir einen kleinen Stau in Wahle, denn 25 Fahrräder kann man als Müllwagen nicht so schnell überholen. Im Wald angekommen, brauchten einige erst einmal ein kleines Picknick. Danach wurde der Walderlebnispfad erkundet. Wir bestiegen das riesige Baumhaus und schauten durch den Waldfernseher, schaukelten an der Baumschaukel und wippten auf der Riesenwippe. Kurzum: wir hatten eine Menge Spaß!

Bild anklicken für größere Ansicht

2. Juli 2015
Fußball-Schulmannschaftswettkämpfe der großen Grundschulen

Unsere Jungenmannschaft erreichte den 11. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

2. Juli 2015
Theaterbesuch

Die Klasse 4b war am Donnerstag, den 2. Juli 2015, im Rahmen der Schultheaterwoche in der Brunsviga in Braunschweig und hat sich das Theaterstück „Kwela, Kwela – ein afrikanisches Märchen mit Pfiff“ angesehen. Wir waren total begeistert. Das Stück wurde von einer vierten Klasse aufgeführt und war richtig toll: tollte Kostüme, ein tolles Bühnenbild, super Musik und vor allem tolle Schauspieler.

30. Juni 2015
Fußball-Schulmannschaftswettkämpfe der Grundschulen (Mädchenturnier)

Da unsere Mädchenmannschaft letztes Jahr Sieger war, fand das diesjährige Turnier in Vechelde statt. In einem knappen Endspiel erreichte unsere Mannschaft dieses Mal den zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Besonders bedanken möchten wir uns bei der Firma Wiedemann, die die Sportlerinnen kostenlos mit leckeren Erdbeeren und Äpfeln versorgt hat. Das war sehr erfrischend!

28. Juni 2015
Verleihung des deutschen Jugendvideopreises in Halle

Die Film-AG der Grundschule Vechelde, geleitet vom Jugendzentrum Vechelde, erreichte mit dem Film „Das große Missverständnis“ in der Altersgruppe A einen großartigen zweiten Platz! Dieser Preis ist mit 600 Euro dotiert. Herzlichen Glückwunsch!

12. Juni 2015
„Klasse – wir singen!“

Unsere ganze Schule hat heute um 19 Uhr in der VW-Halle in Braunschweig an einem Konzert von „Klasse - wir singen!“ teilgenommen. Seit vielen Wochen proben alle Klassen die Lieder und die dazugehörigen Bewegungen - und heute war endlich der Tag unseres großen Liederfestes. Gegen 18 Uhr trafen wir uns bei strahlendem Sonnenschein ganz aufgeregt an der VW-Halle, fanden problemlos unsere Plätze und sangen dann glücklich alle eingeübten Lieder mit. Der rundum gelungene Abend wird allen Kindern sicher lange in Erinnerung bleiben!

Bild anklicken für größere Ansicht

11. Juni 2015
Picknick statt Mensa

Als der Caterer der Mensa letzte Woche wechselte, war die Mensa an zwei Tagen geschlossen. Spontan brachten unsere Betreuungskräfte Tische und Decken auf den Schulhof, so dass wir alle dort picknicken konnten, das hat ganz viel Spaß gemacht!

Bild anklicken für größere Ansicht

Mai 2015
Känguru-Wettbewerb 2015

Die Ergebnisse des Känguru-Wettbewerbs sind da! Insgesamt nahmen 111 Kinder aus den dritten und vierten Klassen teil. Die Sieger aus den dritten Klasse sind: Jan Kahle (3b), Rianne Schumacher (3a), Esther Klein (3a) und Jana Tabea Rausch (3c). In den vierten Klassen sind die Sieger: Maja Caroline Pultke (4c) mit dem weitesten Kängurusprung (die meisten Aufgaben in Folge richtig) und einem Preis, und Henry Kasparek (4b)!

Herzlichen Glückwunsch!

11. Mai 2015
Dogdeballturnier der dritten und vierten Klassen

Weitere Informationen folgen…

Bild anklicken für größere Ansicht

2. März 2015
Titel erfolgreich verteidigt

Beim traditionellen Handballturnier in Groß Lafferde haben die Jungen der Grundschule Vechelde den Titel vom letzten Jahr erfolgreich verteidigt. In der Vorrunde gewannen sie souverän gegen die Mannschaften aus Gadenstedt, Lengede und Vöhrum. Auch das Halbfinal stellte keine unüberwindbare Hürde dar, sodass sie im Finale gegen Broistedt antraten. Das unterhaltsame Endspiel gewannen Maurice, Tim, Tom, David, Sofian, Louis, Moritz und Erik 4:1. Mit insgesamt nur 3 Gegentoren und 26 Toren stellten die Jungen ihre sehr gute Leistung unter Beweis. Ein großes Dankeschön an die Fans, mitgereisten Eltern und an das Trainergespann Frau Lietz und Frau Karger.

Auch im nächsten Schuljahr suchen wir wieder Talente aus den jetzigen 2. und 3. Klassen, die wieder den Sieg für die Grundschule Vechelde holen wollen. Die Handball-AG braucht wieder neue Talente!

Bild anklicken für größere Ansicht

16. Februar 2015
Rosenmontagsfeiern

Am Rosenmontag haben wir in den Klassen gefeiert, viele Kinder und Lehrer waren verkleidet. Wir haben tolle Spiele gespielt und zusammen gefrühstückt. Außerdem gab es wieder eine Disko und eine Polonaise durch alle Klassen. Ganz besonders gefreut haben wir uns über den Förderverein, der in diesem Jahr jede Klasse mit einer Getränkekiste versorgt hat. Dazu gehörte ein tolles Plakat mit einer Anleitung zum Selbermixen eines leckeren Cocktails. Vielen Dank dafür!

Bild anklicken für größere Ansicht

26. und 27. Januar 2015
Gewaltprävention

Die dritten und vierten Klassen unserer Schule wurden von Herrn Röcken von der Polizei Peine besucht. Alle Kinder hörten sehr interessiert zu und lernten eine Menge! Was ist eine Straftat? Wie wird sie geahndet? Passieren in Schulen auch schon Straftaten? Die Beantwortung dieser Fragen und die Beschreibung des Arbeitsalltag eines Polizisten waren sehr spannend.

Darüber hinaus ging es um den richtigen Umgang mit Internet, Smartphones etc. und um Regeln des Zusammenlebens, damit es weder zu körperlicher noch zu seelischer Gewalt kommt.

Bild anklicken für größere Ansicht