Albert-Schweitzer-Grundschule in Vechelde

Archiv 2017

15. Dezember 2017
Weihnachtsgottesdienste

Heute waren unsere Weihnachtsgottesdienste mit Pastor Kinkel in der evangelischen Kirche Vechelde. Die Theater-AG von Frau Borchers führte ein tolles Krippenspiel auf und bekam viel Applaus. Als Abschluss sangen wir „We Wish You a Merry Christmas“, das absolute Lieblingsweihnachtslied unserer Schüler!

Bild anklicken für größere Ansicht

11. Dezember 2017
Theaterbesuch

Die Klassen 3a und 3b besuchten heute das Theaterstück „Das tapfere Schneiderlein“ der Studio-Bühne Braunschweig. Den Kindern gefiel das lustige und kindgerechte Stück sehr gut!

Bild anklicken für größere Ansicht

5. Dezember 2017
Jim Knopf

Alle dritten und vierten Klassen unserer Schule haben heute im Staatstheater Braunschweig das Weihnachtsmärchen „Jim Knopf“ besucht. Wir haben eine tolle Vorstellung gesehen, die Kinder waren begeistert!

4. Dezember 2017
Weihnachtsliedersingen

Wie auch im letzten Jahr beginnen wir jede Woche im Advent mit dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern am Adventskranz in der Pausenhalle.

Bild anklicken für größere Ansicht

2. Dezember 2017
Adventskonzert

Die Schüler und Schülerinnen der dritten und vierten Klassen unserer Schule haben heute in der evangelischen Kirche in Vechelde herbstliche und weihnachtliche Lieder gesungen. Auch der Schulchor trat auf. Die Kinder bekamen viel Applaus in der bis auf den letzten Platz besetzten Kirche. Dies war eine wunderbare Einstimmung auf die Adventszeit!

Bild anklicken für größere Ansicht

23. November 2017
16 neue Helme wappnen Grundschüler für den Verkehr

Die Grundschule hat 16 neue Fahrradhelme von Frau Teichert-Schinke und Herrn Schinke von der „Öffentliche“-Versicherung erhalten. Bei uns findet jedes Jahr für die Viertklässler die Radfahrprüfung statt. Außerdem stellen die Dritt- und Viertklässler jährlich vor den Herbstferien ihr Können beim ADAC-Radfahrturnier an kniffligen Stationen unter Beweis. Das Tragen eines Fahrradhelmes ist dafür unerlässlich. Das dachten sich auch Frau Teichert-Schinke und Herr Schinke von der „Öffentliche“-Versicherung. So können die Helme nun auch zum Trainieren für die Radfahrprüfung und das ADAC-Turnier genutzt werden. Aber nicht nur im Rahmen des Radfahrtrainings, sondern auch für das Fahren mit Rollbrettern im Sportunterricht und für den Rollerführerschein, den die Zweitklässler gemeinsam mit ihren Lehrkräften durchführen, können die neuen Helme zum Einsatz kommen.

Bild anklicken für größere Ansicht

17. November 2017
Vorlesetag

Während einer Unterrichtsstunde wurde heute in unserer Schule in allen Klassenzimmern vorgelesen. Jedes Kind durfte sich aus 14 Angeboten seine beiden Lieblingsbücher aussuchen und jeweils 20 Minuten lang vorlesen lassen. Es war eine ganz besondere Unterrichtsstunde, alle waren begeistert!

Bild anklicken für größere Ansicht

13. November 2017
Tischtennis-Minimeisterschaft

Heute erschien ein Bericht über die Tischtennis-Minimeisterschaft am 10. November in der Braunschweiger Zeitung:

Braunschweiger Zeitung vom 13. 11. 2017:
Bild anklicken für größere Ansicht

6. November 2017
Herbstsingen, Teil 2

Der Schulchor sang im CMS Seniorenwohnstift in Vechelde bei einem kleinen Konzert am Vormittag einige Herbstlieder.

Bild anklicken für größere Ansicht

29. September 2017
Herbstsingen

Am letzten Schultag vor den Ferien haben wir als Einstimmung auf die Ferien gemeinsam Herbstlieder gesungen. Auch der Schulchor ist aufgetreten.

Bild anklicken für größere Ansicht

27. bis 29. September 2017
Klassenfahrt der Klasse 4e nach Falkenstein

Kurz vor den Herbstferien fuhren wir nach Falkenstein auf Klassenfahrt. Dort erwartete uns das Programm „kleine Ritter“, zu dem eine große Zahl von schönen Aktionen gehörte. Wir haben gleich am ersten Tag ein Museumshof im Nachbarort besichtigt und abends an der angrenzenden Bowlingbahn viel Spaß gehabt. Am nächsten Tag haben wir die Ruine der Konradsburg besucht und dort tolle Sachen gemacht: Stockbrot, Butter im Butterfass hergestellt, Papier geschöpft, ein Armband aus Filz hergestellt, Schnitzereien und mit Hilfe eines riesigen „Hamsterrads“ den Eimer aus dem Brunnen gezogen. Trotz der 12 km, die wir an diesem Tag gewandert sind, hatten wir noch viel Spaß bei der abendlichen Disco und fielen danach müde ins Bett. Am Freitag besichtigen wir dann die Burg Falkenstein bevor es dann wieder zurück nach Vechelde ging.

Bild anklicken für größere Ansicht

27. September 2017
Büchernachmittag

Die Buchhandlung Graff hat heute in der Aula viele Kinderbücher präsentiert und Lust auf lange herbstliche Lesenachmittage geweckt. Anschließend konnten die Bücher gekauft und viele Leckereien vom Buffett des Fördervereins probiert werden.

Bild anklicken für größere Ansicht

26. September 2017
Radfahrprüfung 2017

Endlich war der große Tag gekommen! Am 26.09.2017 fand die Radfahrprüfung unserer Viertklässler statt. Dank großartiger Unterstützung der Eltern aus den Jahrgängen 1 bis 3 konnten alle Stationen durch Streckenposten besetzt werden.

Nachdem die Räder durch die Polizei Vechelde auf Verkehrssicherheit überprüft wurden und eine Prüfplakette erhielten, konnte es endlich losgehen. Nachdem alle Viertklässler die Prüfungsstrecke gefahren waren, fand die Auswertung statt. Am Ende der vierten Stunde haben dann alle Kinder das Ergebnis erfahren. Es war ein spannender und aufregender Tag!

Bild anklicken für größere Ansicht

September 2017
ADAC Fahrradturnier

Am 19., 20. und 21. September fand wieder einmal das ADAC-Turnier für alle Dritt- und Viertklässler statt. Nachdem wir eine Woche lange auf dem Trainingsparcours verschiedene Geschicklichkeitsübungen erproben konnten, durften wir nun unser Können unter Beweis stellen.

Am Ende des Turnierdurchgangs jeder Klasse erhielten die besten drei RadfahrerInnen eine Medaille. Außerdem gab es für alle Teilnehmer eine Urkunde und einen Aufkleber.

Bild anklicken für größere Ansicht

August 2017
Teach and Drive in Broistedt

Auch in diesem Jahr sind die vierten Klassen wieder zum Verkehrstraining nach Broistedt gefahren. Danke an alle Eltern, die die An- und Abreise ermöglicht haben! Und DANKE an Bill Huter für die eindrucksvollen Experimente - es war wirklich nachhaltiger Verkehrsunterricht!

Bild anklicken für größere Ansicht

August 2017
Besuch auf dem Bauernhof

Die dritten Klassen haben jeweils einen Vormittag auf dem Bauernhof Brenneke in Wahle verbracht. Zum Thema „Vom Korn zum Brot“ im Sachunterricht haben wir ein kleines Stück eines Ackers bestellt, köstliche Brötchen gebacken und natürlich auch später gegessen, Versuche mit Getreide durchgeführt und ganz viel gelernt. Außerdem sind wir bei tollem Wetter nach Wahle gewandert und auch wieder zurück!

Herzlichen Dank an Familie Brenneke für diesen schönen Tag!

Bild anklicken für größere Ansicht

5. August 2017
Einschulung

Heute war der große Tag. Wir begrüßen unsere neuen Erstklässler und freuen uns, dass sie da sind!

Bild anklicken für größere Ansicht

21. Juni 2017
Abschlussfeier der Viertklässler

Die Viertklässler wurden heute in der Aula von den „zukünftigen Viertklässlern“ verabschiedet.

Bild anklicken für größere Ansicht

20. Juni 2017
Abschlussdisco der Viertklässler

Bild anklicken für größere Ansicht

13. bis 16. Juni 2017
Klassenfahrt der Klassen 4a und 4c nach Lauenburg

Wir hatten eine tolle Klassenfahrt und haben gemeinsam viel erlebt und gesehen! Wir hatten eine Kinderstadtführung, waren im Elbschifffahrtsmuseum, haben in der Elbe geplanscht, waren in zwei Eisdielen und im Freibad, hatten ein spannendes Waldprojekt, haben Insektenhotels oder Hörmemorys gebastelt, haben uns in Linienbusse gequetscht, haben das „Chaosspiel“ in der Jugendherberge gespielt, und immer wieder die Elbe und die herrliche Altstadt gesehen und sind viel herumgewandert, usw.

Die Stimmung war toll und das Wetter auch! Wir nehmen viele tolle Erinnerungen an die Grundschulzeit mit!

Bild anklicken für größere Ansicht

1. Juni 2017
Den Psalm 23 kreativ umgesetzt

Die Klasse 2d hat im Religionsunterricht den Psalm 23 kennengelernt. Nachdem wir diesen in die heutige Sprache übersetzt hatten, ging es in die Gruppenarbeit über: Die Kinder sollten mit Naturmaterialien einen frei gewählten Abschnitt des Psalms kreativ in einem Schuhkarton darstellen.

Bild anklicken für größere Ansicht

29. Mai 2017
Klasse 4b besucht Buchhandlung Graff

Anlässlich des Welttages des Buches besuchten wir am Montag, den 29. 5. 2017 die Buchhandlung Graff in Braunschweig. Zunächst wurden uns einige Kinder- und Jugendbücher so interessant vorgestellt, dass einige von uns diese danach kaufen wollten. Doch bevor wir durch die Kinder- und Jugendbuchabteilung der Buchhandlung stöbern konnten, gab es ein kurzes Quiz zu den vorgestellten Büchern für uns, bei dem die Sieger ein Buch als Geschenk erhielten. Zum Abschluss bekam jeder von uns das Buch, das jedes Jahr extra zum Welttag des Buches von einem deutschen Jugendbuchautor geschrieben wird.

Vielen Dank für diesen schönen Vormittag an die Buchhandlung Graff!

Bild anklicken für größere Ansicht

16. Mai 2017
Bundesjugendspiele

Bei gutem Wetter konnten heute die Bundesjugendspiele der Drittklässler und Viertklässler stattfinden. Als Abschluss absolvierte jede Klasse einen 800-Meter-Lauf.

Bild anklicken für größere Ansicht

12. Mai 2017
Vorlesewettbewerb

Am 12. 5. 2017 fand in der Bücherei in Vechelde der 29. Vorlesewettbewerb der Grundschule statt. Wie bereits in den vergangenen Jahren starteten um 8.20 Uhr die ersten Klassen, danach folgten um 9.25 Uhr die zweiten, um 10.15 Uhr die dritten und zum Schluss um 11.15 Uhr die vierten Klassen.

Auch dieses Jahr durfte die Jury den unterschiedlichsten Geschichten der Erst- und Zweitklässler lauschen, z. B. Pony-, Monster-, Fußball-, Detektiv- und Nixengeschichten, aber auch Märchen. Die dritten Klassen lasen einen Abschnitt aus „Frieda Fricke – unmöglich!“ vor. Dass Frieda unmöglich ist, finden zumindest manche Erwachsene, Frieda jedoch nicht. Sie sagt eben einfach, was sie denkt. Mit sechs Milchkühen, ihrem Hund Lupo und der tüdeligen Tante Emma lebt sie bei ihrer Tante Siggi auf einem Bauernhof. Dieser wird das alles ein bisschen zu viel. Da müssen sich Frieda und ihre Freunde etwas einfallen lassen… Die vierten Klassen führten uns anschließend mit „Wenn der geheime Park erwacht, nehmt euch vor Schabalu in Acht“ in einen verlassenen Vergnügungspark, der Mo und seinen Geschwistern Kaja und Jonathan eine Gänsehaut beschert.

Natürlich gab es im Anschluss eine kleine Belohnung. Nachdem nämlich jeder Jahrgang vorgelesen hatte und die Sieger ihre Urkunden erhalten hatten, durften sich alle Kinder einschließlich der Daumendrücker mit Keksen, Gummitierchen und Lakritze stärken. Die Teilnehmer erhielten sogar einen Buchpreis.

Die Sieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs heißen:
• Jonas Reis, Klasse 1d
• Romy Luna Kock, Klasse 2d
• Lynn Lochte, Klasse 3d
• Laila Wurster und Fabian Teller, beide Klasse 4b

Bild anklicken für größere Ansicht

28. April 2017
Mathetag der Erst- und Zweitklässler

Heute erschien ein Bericht über den Mathetag der Erst- und Zweitklässler am 25. und 26. April in der Braunschweiger Zeitung:

Braunschweiger Zeitung vom 28. 4. 2017:
Bild anklicken für größere Ansicht

6. April 2017
TT-Turnier auf Kreisebene

Beim Tischtennisturnier auf Kreisebene haben folgende Kinder unserer Schule gewonnen und spielen nun auf Bezirksebene weiter.

Jungen bis 8 Jahre: Ben Malte Jansen
Mädchen bis 8 Jahre: Mette Kaiser
Jungen 9-10 Jahre: Ayub Benneji
Mädchen 9-10 Jahre: Pia Groeneveld und Josephine Seiker

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg für das nächste Turnier!

30. und 31. März 2017
„Trommelreise“ der Viertklässler

Zwei Tage lang nahmen die Viertklässler begeistert an einem Trommelworkshop teil, dieser wird von der LAG Niedersachsen koordiniert und auch zur Hälfte gefördert. Die Klassen erarbeiteten jeweils unterschiedliche Stücke, die am Abschlusstag bei einem Konzert vor allen Schülern der Schule aufgeführt wurden. Es gab hochverdienten Applaus!! 

Bild anklicken für größere Ansicht

28. März 2017
Spannendes Dodgeballturnier der 3. und 4. Klassen

Wie jedes Jahr vor den Osterferien spielten auch dieses Jahr die aktuellen 3. und 4. Klassen ihr Dodgeballturnier. In zwei Gruppen wurden die Vorrunden­sieger ermittelt, die dann gegeneinander um die Plätze spielten. Im dritten Jahrgang belegte die Klasse 3a den ersten und zweiten Platz, in Jahrgang vier machte es ihnen die Klasse 4a nach.

Zur Siegerehrung gab es nicht nur Pokale und Urkunden für alle, sondern auch noch eine Verlosung von kleinen Preisen unseres Sponsors, der Bundes­zentrale für gesundheitliche Aufklärung. Vierzig Kinder konnten sich über T-Shirts, Reflektoren und Malbücher freuen.

Bild anklicken für größere Ansicht

14. März 2017
Sensationelles Abschneiden beim Handballturnier in Groß Lafferde

Der Start in das Turnier war leider nicht gelungen, denn die Vechelder begannen mit einer 2:1 Niederlage gegen Adenstedt. In der zweiten Partie wurde die Chancenverwertung deutlich besser und die Mannschaft aus Vöhrum 4:1 besiegt. Das Spiel gegen Peine war gekennzeichnet durch schöne Abspiele und Kombinationen, die zum Sieg mit 4 Toren führten. Die Vorrunde wurde gegen Woltwiesche dank einer starken Abwehrleistung mit 7:1 beendet und somit standen wir im Halbfinale. Nach einem 2:2 Unentschieden ging es in ein nervenaufreibendes 7-Meter-Werfen, das wir gewannen. So standen wir im letzten Spiel im Finale gegen Adenstedt – eine Revanche sollte her.

Leider verloren wir unglücklich mit 2:1, gingen aber erhobenen Hauptes vom Feld, denn die Leistung der Mannschaft, die sich im Laufe des Turniers immer mehr steigerte, war geprägt von Kampfgeist, Fairplay und einer tollen Teamleistung. Wir hatten eine starke Verteidigung, viele Schülerinnen und Schüler, die vor dem Tor erfolgreich waren und somit konnten alle zum Sieg beitragen. Die Grundschule Vechelde war die einzige Mannschaft, die mit drei Mädchen spielte. Sara im Tor hielt viele Würfe, die auf ihr Tor kamen und sowohl Mette als auch Pia setzten sich gegen ältere und stärkere gegnerische Jungen bemerkenswert durch.

Da wir auch in den nächsten Jahren weiterhin am Traditionsturnier teilnehmen möchten, suchen wir weiterhin Talente, die sich im Ganztag in der Handball AG ausprobieren möchten. Also meldet euch gern für das nächste Schuljahr an!

Das erfolgreiche Team: Justus, Henrik, Leon, Felix, Pia, Ben, Mette, Frederick und Sara.

Bild anklicken für größere Ansicht

6. März 2017
Ereignisreicher Tag für die Kinder der Anpfiff-fürs-Lesen-AG

Zuerst war am Nachmittag die Ernährungsberaterin Kristin Freydank von der AOK-Gesundheitskasse zu Besuch in der AG.  Sie informierte rund um das Thema: „So essen Fußballspieler“. Nach dem Theorieteil durften die Kinder selbst gesunde Snacks und Getränke wie „Energiebälle“ und „Rasen-Smoothies“ herstellen, die anschließend gemeinsam verspeist wurden.

So gestärkt ging es dann abends Richtung Braunschweig, denn die AG-Kinder waren Einlaufkinder beim Spitzenspiel der 2. Fußballbundesliga zwischen Eintracht Braunschweig und dem VfB Stuttgart. Für viele Kinder wurde ein Traum war: Sie kamen den Profis beider Mannschaften zum Anfassen nahe und wurden dabei noch von den über 23.000 Zuschauern im Stadion und den Millionen an den Fernsehbildschirmen gesehen. Als Dankeschön gab es dann noch T-Shirts für alle und immerhin ein 1:1 als Spielergebnis.

Bild anklicken für größere Ansicht

27. Februar 2017
Rosenmontag

Heute hat unsere ganze Schule Fasching gefeiert! In allen Klassen wurde gefeiert und alle hatten viel Spaß! Sehr gefreut haben wir uns über die Saftbar des Fördervereins in der Pausenhalle. Herzlichen Dank!

Bild anklicken für größere Ansicht

3. Februar 2017
Tischtennis-Mini-Meisterschaften

Dies sind die stolzen Gewinner:

Mädchen, 9-10 Jahre:
1. Pia Groeneveld, 4a
2. Jennifer Lochte, 4d
3. Lisa Mende, 4a
4. Josephine Seiker, 4c
Jungen, 9-10 Jahre:
1. Ayub Benneji, 4a
2. Jayson Schütz, 3a
3. Hasko Marotz, 3b
4. Frederick Lisson, 4a
Mädchen, 8 Jahre und jünger:
1. Mette Kaiser, 3b
2. Paulina Lemke, 3a
3. Ashley-S. Meyer, 3b
4. Tessa Mönikes, 3e
Jungen, 8 Jahre und jünger:
1. Ben Jansen, 3a
2. Felix Krebs, 3a
3. Lasse Jansen, 1b
4. Jarno Groeneveld, 2c