Albert-Schweitzer-Grundschule in Vechelde

Schulsozialarbeiter


Fabian Eichel
Sozialarbeiter
E-Mail senden
Zum Schuljahr 2019/2020 habe ich an der Grundschule Vechelde die Stelle des Schulsozialarbeiters angetreten, die neu geschaffen wurde. Vorher war ich 8 Jahre in Gifhorn an der Allerschule tätig.

Ich bin Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, für Lehrkräfte und für Eltern bei individuellen Problemlagen und Beratungsbedarf. Darüber hinaus ist die präventive Arbeit ein wichtiger Teil meiner Tätigkeit an der Grundschule Vechelde. Es soll erreicht werden, dass neben dem Erwerb von Wissen die Vermittlung von Sozialkompetenz und Problemlösestrategien gefördert wird und die Schülerinnen und Schüler in ihrer sozialen und individuellen Persönlichkeitsentwicklung gestärkt werden.

Ich führe regelmäßig Sozialtrainings mit den Klassen durch, um auf spielerische Weise und einen niederschwelligen Zugang die Schülerinnen und Schüler in ihrer sozialen und emotionalen Entwicklung und Empathiefähigkeit zu fördern. Ziel ist hierbei, neben der individuellen Persönlichkeitsentwicklung, die Vorbeugung von Konflikten, sowie die Stärkung eines positiven Schulklimas.

Mit den Schülerinnen und Schülern des 4. Jahrgang führe ich Medienkompetenztrainings durch. Hier steht das richtige Verhalten im Internet und in Sozialen Netzwerken im Mittelpunkt. Bei nahezu allen Jugendlichen nimmt dieser Bereich einen riesigen Teil ihrer Lebenswelt ein. Deshalb ist es immens wichtig, frühzeitig den Schülerinnen und Schülern Kompetenzen zu vermitteln, wie sie Cybermobbing, Kettenbriefen, Cybergrooming, Fake-News und anderen Gefahren in der digitalen Welt begegnen können. Gerne berate ich auch Eltern zu dieser Thematik.