Albert-Schweitzer-Grundschule in Vechelde

Über den Schulelternrat

Die Elternvertreter und deren Stellvertreter aller Klassen bilden zusammen den Schulelternrat (SER).

Der SER wählt aus allen Elternvertretern für zwei Jahre seinen Vorstand. Dieser besteht aus der/dem Vorsitzenden und dessen Stellvertreter und bis zu 3 Beisitzern. Der Vorsitz ist Ansprechpartner für die Elternvertreter und unterstützt diese bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben. Außerdem steht er im regelmäßigen Kontakt mit der Schulleitung.

Der Schulelternrat tritt in der Regel alle acht Wochen zur SER-Sitzung zusammen und erörtert alle Themen betreffend der Schülerschaft und der Schule. Er vertritt die Interessen der Elternschaft gegenüber der Schulleitung, Schulbehörde und Schulträger.

Schule aktiv mitgestalten? Machen Sie mit!

Projekte

Eltern-Hospitation

Nehmen Sie sich einmal Zeit und hospitieren Sie während des Unterrichtes!
 • Hospitation 2012-2013.pdf

Lob- und Kritikkasten

Mit dem Lob- und Kritikkasten bieten wir eine weitere Form der Kommunikation an unserer Schule an.
 • Lob- und Kritikkasten 2015.pdf